Veranstaltung am 4. Mai um 14.30 Uhr

 Am 4. Mai Ende des II. Weltkrieges Thema im Museum

 Am 8. Mai vor 69 Jahren endete der II. Weltkrieg. Amerikanische Truppen rückten am 29. März 1945 von Treis kommend in Allendorf ein. Mit diesen auch für die Allendorfer Bevölkerung bedeutenden Ereignisse wollen wir uns bei unserer nächsten Veranstaltung im Museum beschäftigen.

 Reinhold Gruninger zeigt einen Film über den Einmarsch der

Amerikaner im Kreis Giessen. Weiter wird er aus seinen Erinnerungen über diese schwere Zeit berichten.  

Es leben noch einige Ältere unter uns, die das Kriegsende und die

Zeit danach erlebt haben. Diese sind herzlich eingeladen, bei dieser Veranstaltung ihre Erlebnisse zu berichten.

 

Wie immer, reichen wir Kaffee und Kuchen.

Zu diesem Museumsmittag laden wir für  

                 Sonntag, 04. Mai 2014, 14.30 Uhr,

                 Museum, Kirchstr. 42, Allendorf (Lumda)

herzlich ein.

Ihr Museumsteam