Allendorfer fahren am 28.09. nach Ziegenhain

Der „Retter von Ziegenhain“ im 30-jährigen Krieg, Valentin Muhly, stammt mit hoher Wahrscheinlichkeit aus Allendorf (Lumda). Ein Grund für die Fahrt des Heimat- und Verkehrsvereins in den Schwalmstädter Ortsteil mit seiner Wasserfestung. Die Fahrt ist am 28.09.2014. Treffpunkt wird um 12.30 Uhr am Bürgerhaus Allendorf (Lumda) sein. Um 14 Uhr soll eine Altstadtführung in Ziegenhain beginnen. Um 15.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen in der Muhlystraße(!). Es folgt eine Fahrt zu Muhly-Denkmälern und ein Altstadtbummel und ein Abendessen im Restaurant „Zum Rosengarten“.

Anmeldung bis zum 19.09.2014 bei Brunhilde Trenz  (06407-5267) oder Günter Muhly (06407-90234 und 01728824724).