Dank an alle Mitwirkenden und Besucher

 

Bild 1: Ausstellungseröffnung in der Remise

Bild 2: Maurermeister Manfred Faulstich beim Bearbeiten vom heimischen Basaltstein. Er fertigt ein historisches hessisches  Blumenmotiv an.

Dank an alle Mitwirkenden und Besucher

Über die Resonanz auf unsere  diesjährige Nikelsmarktveranstaltungen in und um das Museum sind wir sehr zufrieden. Es ist die 34. Ausstellung, die wir ausgerichtet haben.

Ein maßgeblicher Anziehungspunkt für unsere Veranstaltungen ist das historische Ambiente und die anheimelnde Atmosphäre. Das perfekte Zusammenwirken von den Ausstellungs-inhalten, den Kunstschaffenden, den Kunsthandwerkern und der Ausstellungsräumlichkeiten in den alten Gemäuern, ist der Garant für die Einzigartigkeit unserer Veranstaltungen.

Das Heimatmuseum wurde am 23. September 1978 eröffnet. Die das Image der Stadt Allendorf mit gestaltende und prägende Kultureinrichtung Museum wird nur durch das Zusammenwirken vieler Ehrenamtler unterhalten. Seit nahezu 40 Jahre leisten wir diese ehrenamtliche und gemeinnützige Arbeit für Allendorf  mit Freude und Engagement.

Wir sagen allen „Danke“, die zum Erfolg unserer Aktionen beigetragen haben. Sei es als Künstler und Kunsthandwerker, dem Vorführen von traditionellem Handwerk, als ehrenamtliche Helfer, als Geber von Geld- und Sachspenden und insbesondere allen Gästen, die unsere Einrichtungen besucht haben.

Ihr

Heimat- und Verkehrsverein Allendorf (Lumda) e.V.